AEDL-UH - Datenlogger

Anlagenüberwachung mit Datenlogger AEDL-UH

Der Datenlogger AEDL-UH von AEconversion ermöglicht eine kosteneffiziente und umfassende Überwachung der PV-Anlage. Der Datenlogger stellt die Verbindung zwischen den Wechselrichter und dem Versorgungsnetz und speichert die Daten der Photovoltaikanlage.

Der AEDL-UH kann sowohl mit RS485 als auch mit Powerline Micro-Wechselrichtern direkt verbunden werden. Die Anlagendaten können auf einen USB-Speicherstick zwischengespeichert und dann auf einem Computer mit Hilfe der Überwachungssoftware AEsolar ausgewertet werden.


Technologie des AEDL-UH

Der AEconversion Datenlogger AEDL-UH kann bis zu 50 Micro-Wechselrichter überwachen und speichert alle Betriebsdaten inklusive aktueller Leistungs- und Ertragsdaten bis zu 2 Jahre. Die Abfrageintervalle können im Bereich von einer Minute bis 60 Minuten individuell eingestellt werden. Die Anzeige erfolgt auf einem LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung. Neben dem direkten Ablesen der Daten auf dem Display können die gespeicherten Daten auf einen USB-Speicherstick kopiert werden, um sie mittels Auswertesoftware AEsolar grafisch darzustellen.