PLC Gateway

Anlagenüberwachung mit Powerline (PLC) Gateway

Das Powerline (PLC) Gateway von AEconversion dient als Konverter zwischen Powerline Kommunikation und RS485 Kommunikation und stellt zudem die Verbindung zwischen Wechselrichter und dem Versorgungsnetz her.

Um eine Anlagenüberwachung zu ermöglichen, kann ein USB-RS485-Schnittstellenadapter oder Datenlogger in Kombination mit dem Gateway verwendet werden. So können die Systemdaten mit Hilfe der Überwachungssoftware AEsolar auf einem Computer visualisiert werden.


Technologie des Powerline (PLC) Gateways

Das Gateway bildet die Schnittstelle zwischen dem AC-Netz mit aufmodulierten Powerline-Daten und dem RS485-Bussystem. Das Powerline Gateway kann bis zu 16A Wechselstrom von den Micro-Wechselrichtern zur Unterverteilung durchleiten. Es bietet einen zuverlässigen Sperrfilter um die Kommunikation gegen Störungen von außen abzuschirmen. Die Daten werden am RS485-Port bereitgestellt. Die Gateways können am RS485-Bus parallel geschaltet werden um alle Micro-Wechselrichter mit einer zentralen Überwachungseinrichtung, z.B. AEconversion Datenlogger, zu verbinden.